Irgendwann 2016 oder 2017 auf einem Konzert von Nisse in Köln sah und hörte ich zum ersten Mal die Band KLAN. Vor allem ihr Song „Mama“ hat mich vom ersten Ton gecatched. Damals noch im Geschwister Duo aus Stefan und Michael. Ich verliebte mich in ihre Musik und bin noch heute Fan. In der Zwischenzeit hat sich einiges bei der Brüder-Band getan. Damals schrieb ich den Jungs auf Facebook ob sie mal Bock hätten ein paar Fotos zu machen. Sie antworten relativ schnell und wir verblieben mit den Worten, dass wir uns melden, wenn wir in der jeweiligen Stadt sind. Als es mich dann nach Berlin verschlug, schrieb ich den Jungs und wir trafen uns tatsächlich bei ihnen im Kiez. Wir kickten, quatschten und nahmen ein paar Kaltgetränke zu uns. Der gute Postbank-Ball überlebte eine spätere Tour nicht, und ich sollte noch viel viel mehr Fotos von den Jungs und ihrer Band machen. Was damals wohl keiner von uns hat kommen sehen. Beides.